Veranstaltungsausfall und Sonderrisiken

Unsere Sachverständigen begutachten national und international Schäden, die durch einen Totalausfall oder durch einen Abbruch einer Veranstaltung entstehen. Typische Anwendungsbeispiele sind Großveranstaltungen aller Art, Konzerte, Tourneen, Open Air Events, Sportveranstaltungen, Messen oder Ausstellungen.

Fachgebiete

  • Veranstaltungsausfall
  • Personenausfall
  • Technikausfall
  • Sachausfall
  • Veranstaltungsstättenausfall
  • Shortfall, Over Redemption und andere Sonderrisiken
  • Gewinnspiele, Los-Aktionen

Leistungen

Begutachtungen, Schadenmanagement

  • Prüfung der reklamierten Ausfallursachen
  • Prüfung der Grenzen der Versicherungsleistung
  • Obliegenheiten des Versicherungsnehmers vor und im Versicherungsfall
  • Prüfung und Berechnung der Entschädigung
  • Unterstützung beim Schadenhandling
  • Koordination der Schadenminderung
  • Prüfung der Regressmöglichkeiten

Risk Management

  • Entwicklung von Durchführungskonzepten und Machbarkeitsstudien für Gewinnspiele, Los-Aktionen und sonstigen Over-Redemption-Portfolios
  • Pre Risk Survey für Veranstaltungsdurchführungen und Veranstaltungs-Locations
  • Veranstaltungsmonitoring für Versicherer

Zur Information zum Thema Filmversicherung und Veranstaltungsversicherung verweisen wir auf den Fachbeitrag von Bernd Kowalkowski und Klaus Lippold im Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht, 5. Auflage 2015.

 

Download Produktblatt Veranstaltungsausfall