Food und Agribusiness

Unter Leitung eines Agraringenieurs übernehmen wir in den Segmenten:

 

  • Getreide und Ölsaaten (Bio und konventionell)
  • Einzel- und Mischfuttermittel (Bio und konventionell)
  • Tierfütterung, Tierzucht und Tierhaltung
  • Saatgut, Dünge- und Pflanzenschutzmittel, Schädlingsbefall
  • Alle bekannten Pflanzenöle verschiedenster Qualitäten
  • Zucker (Rohr- und Rübenzucker) sowie Zuckerersatzstoffe
  • Biogasrohstoffe


die Schadenbearbeitung und das Schadenmanagement entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Agrar, Forst und Nahrungsmittel.

Unsere Maschinen-Sachverständigen begutachten Schäden an

 

 

  • Landtechnik (Maschienen, Anlagen, Geräte)


Unsere Gutachten stützen sich insbesondere auf unsere Spezialisierung in betriebswirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen der Agrar- und Lebensmittelwertschöpfungskette sowie der Landtechnik, in Verbindung mit unserem versicherungstechnischen Know-how.
Unsere Gutachten beinhalten eine umfassende Ermittlung entscheidungsrelevanter Sachverhalte zur Prüfung von Deckung und Haftung durch unsere Auftraggeber, sowie nachvollziehbare und belastbare Bewertungen der Schadenhöhe. Für notwendige weiterreichende Untersuchungen schalten wir externe Labore und Institute im Rahmen spezifischer Fragestellungen ein. Bei komplexen und internationalen Schadensfällen bilden wir ein individuelles Sachverständigenteam mit zentraler Koordination und einem individuell für Sie zuständigen Ansprechpartner.

Fachgebiete

  • Saatgutschäden, Flurschäden, Spritzschäden, Schädlingsbefall
  • Schäden an Maschinen, Anlagen, Geräten
  • Futtermittel (Einzel- und Mischfutter)
  • Tierzucht und Tierhaltung (Rind/Schwein/Huhn/Pute/Schafe/Pferde/Fisch)
  • Nahrungsmittel
  • Betriebsunterbrechung
  • Ertragsausfall

Leistungen

Begutachtungen, Schadenmanagement

     

  • Ermittlung der Schadenursache
  • Detaillierte Überprüfung des Schadenhergangs und des Schadenumfangs
  • Ermittlung der Schadenhöhe, Kostenprüfung, Schadenmanagement
  • Bildung von Projektteams bei Großschäden
  • Externe Labore und Fachgutachter werden bei Bedarf eingeschaltetDetaillierte Überprüfung des Schadenhergangs und der Schadenursache