08. April 2022 Benefizauktion in Düsseldorf "Künstler helfen der Ukraine" - Claus Gielisch initiiert die Auktion gemeinsam mit dem ukrainischen Künstler Dimitrij Kosakov

Dimitrij Kosakov, Portal zur Formlosigkeit, 2022

Anfang März wird Claus Gielisch von dem in Kiew geborenen Düsseldorfer Künstler Dimitrij Kosakov kontaktiert und um Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung für seine geflüchteten Freunde gebeten. Dimitrij Kosakov bot eigene Gemälde als Dank für erfolgreiche Vermittlung an.

Claus Gielisch grift den Vorschlg auf und initiiert gemeinsam mit Dimitrij Kosakov eine Kunstauktion zu Gunsten der Ukraine. Nach Gesprächen mit Freunden in der Kunstszene spricht er das Auktionshaus Karl & Faber an, das in Düsseldorf eine Niederlassung unterhält. Dort nimmt man die Idee gern auf und machte die Anregung, das Angebot um zu erbittende Bilderspenden renommierter Künstler zu ergänzen. Sehr renommierte Künstler wie Ulrich Erben, Hainz Mack, Gerhard Richter, Thomas Ruff und Günther ücker

Die Auktion findet in Kooperation mit dem Rotary-Club Düsseldorf und Karl & Faber Kunstauktionen statt.

 

Dr. Rupert Keim, Geschäftsführender Gesellschafter Karl & Faber Kunstauktionen, führt als Auktionator durch den Abend.

Schirmherren dieser Benefizauktion sind:

André Kuper, MdL., Präsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen
Dr. Joachim Stamp, Minister für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und Stellvertretender Ministerpräsident
Iryna Shum, Generalkonsulin der Ukraine

 

 

 

 

 

 

 

Auktion

8. April 2022, 16.30 Uhr

Industrie-Club Düsseldorf e.V.
Elberfelderstr. 6
40213 Düsseldorf

 

 

 

 

 

 

 

Vorbesichtigung

8. April 2022, ab 15 Uhr
Industrie-Club Düsseldorf e.V.
Katalog online ab Anfang April 2022

Alle Bieter werden gebeten, sich vorab beim Veranstalter, dem Rotary Club Düsseldorf-Pempelfort, zu registrieren. Entsprechende Formulare können mit dem Onlinekatalog heruntergeladen werden.