Gielisch Kolleg Transport

Bei unserer täglichen Zusammenarbeit im Unternehmen Gielisch ist es uns wichtig, das Wissen unserer Mitarbeiter an Dritte weiterzugeben. Wir möchten Sie daher aktiv in diese Wissensvernetzung einbinden und an unseren praktischen Erfahrungen teilhaben lassen.

Mit dem Gielisch Kolleg Transport bieten wir Kunden, Fachleuten und Interessierten jährlich die Möglichkeit sich zu Themen rund um Warentransport und Verkehrshaftung zu informieren. Referenten aus Forschung und Praxis halten Vorträge zu aktuellen Fragen - ergänzt durch Aspekte aus dem Blickwinkel des Versicherungswesens.

 

 

                                                                                                                           

 

GB-BDL-20191016-30703

 

 

 

 

Gielisch Kolleg Transport 2021

Unsere jährliche Fachtagung lebt von der persönlichen Begegnung und dem Networking. Da ein ungezwungenes Miteinander in entspannter Atmosphäre nach wie vor nur bedingt möglich ist, werden wir in diesem Jahr keine Präsenzveranstaltung anbieten. Um mit Ihnen im fachlichen Austausch zu bleiben, laden wir Sie am 21.09.2021 erneut zu einem kostenlosen Webinar ein. Auftakt für unseren virtuellen Austausch war im März unser Webinar „Im Zeitalter von Flugdrohnen und Cyber.” Bei Interesse können Sie die Aufzeichnung hier abrufen. Am 21.09.2021 geht es um das Thema "Lagerrisiken".

 

 

 

 

 

 

21.09.2021 Webinar Lagerrisiken:

Olaf Hartenstein, Kanzlei Arnecke, Siebeth, Dabelstein Hamburg, ordnet den Themenkomplex aus transportrechtlicher Sicht ein. Im Anschluss folgen Beiträge aus der Praxis. Christop Nießen, Jungheinrich AG, berichtet über die Einrichtung und den Betrieb von Hochregallägern und den damit zusammenhängenden Risiken. Unsere beiden Sachverständigen Klaus Lippold und Gunnar Kirchhof geben Einblick in den Schadenalltag. Gunnar Kirchhof ergänzt das transportbezogene Thema um die baulichen Aspekte.